Samba hat ein Zuhause gefunden

Momentan befindet sich Samba noch in Portugal, da er leider an Herzwürmern erkrankt ist. Jetzt wird er behandelt und wir hoffen, dass alles gut laufen wird und Samba schon bald seine Koffer packen kann, um in sein neues Zuhause in Deutschland zu ziehen. Dort wird er nämlich schon sehnsüchtig erwartet.
Herzlichen Dank Familie Braunert, dass sie Samba ein wunderbares Zuhause schenken und auf ihn warten.
Ein großes Dankeschön auch an Familie Lorenz und Familie Rössner für Ihre Spende dank der wir Samba aus der Tötung befreien konnten und die uns sehr bei den Behandlungskosten hilft.

 

SAM_2832