Samba konnte gerettet werden

Leider ist es uns derzeit nicht möglich mehr als einen der Tötungshunde auf einer Notpflegestelle in Portugal unterzubringen. Unter vielen traurigen Hundeaugen haben wir uns für Samba entschieden.

Samba

Samba ist ca. 3 Jahre alt, 50 cm hoch und er ist ein sehr liebenswürdiger und freundlicher junger Rüde.
Er verträgt sich sehr gut mit anderen Hunden und auch Katzen sind kein Problem. Kinder finder er toll.
Samba wurde einem Tierarzt vorgestellt, komplett geimpft, entwurmt, kastriert und momentan warten wir auf das Ergebnis des Mittelmeerkrankheitenchecks.
Samba braucht ganz schnell ein Zuhause, indem er zeigen kann, was für ein Traumhund er ist!

schwarz

Alle anderen Hunde sitzen leider weiterhin in der Tötung, allerdings gibt es nun dank Samba einen freien Platz und so hoffen wir, dass die Tötungen noch nicht stattfinden.